Sondereigentumsverwaltung

Unter der Sondereigentumsverwaltung versteht man die Verwaltung der einzelnen Eigentumswohnung. Der WEG- Hausverwalter kümmert sich stets nur um das gemeinschaftliche Eigentum. Die Befugnisse und Zuständigkeiten des WEG Verwalters hören somit- salopp ausgedrückt- "an der Wohnungstür auf", sofern kein Gemeinschaftseigentum betroffen ist. Hier sind Sie als Eigentümer in der Pflicht und müssen sich selbst um die Belange des Mieters oder der Wohnung kümmern. Jedoch kann und will sich nicht jeder Eigentümer selbst um die Verwaltung seiner Immobilie kümmern.

Wir von der "Viernheimer Immobilienverwaltung Pröpper GmbH" übernehmen für Sie gerne die Begründung, Durchführung und Abwicklung der Mietverhältnisse, die juristische Betreuung (soweit diese ausschließlich das Verhältis zwischen Eigentümer und Mieter betrifft und soweit gesetzlich zulässig), die Finanz- und Vermögensverwaltung und die technische Verwaltung Ihres Sondereigentms. Ganz gleich, ob es sich um Wohnungseigentum (Eigentumswohnung) oder Teileigentum (z.B. Büro-, Geschäfts- oder Praxiseinheit) handelt.